Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Sportfest (18.06.2009)

 

Sportliches aus der Grundschule „Vier Jahreszeiten"

Jedes Jahr im Mai und Juni finden die Kreis-Kinder- und Jugendspiele in den verschiedensten sportlichen Disziplinen statt.

Am 11.05.09 waren die Vorausscheide der Leichtathletik in Aschersleben. Auch aus unserer Schule nahm eine Mannschaft daran teil. Unsere besten Sportler der 1. bis 3. Klasse Katja Hohmann, Frieda Demuth, Laura Habener,

Charlin Müller, Marie Sofie Heimlich, Luisa-Marleen Schäfer, Pia Ackermann, Elisabeth Rettig, Niklas Heimlich, Philipp Pfeffer, Jelle und Teun Bronsvoort, Sascha Nowack, Jan Luckner und Jannis Ratschke kämpften bei recht kühlem und manchmal auch feuchtem Wetter um vordere Plätze beim leichtathletischen Vierkampf (50 m, Weitsprung, Wurf, 800 m bzw. 1000 m Lauf).

Das erste Mal startete auch eine Jungenstaffel beim 4x50 m Lauf.

Die Freude war riesig als unsere „Neulinge" siegten.

All unsere Kinder haben sich sehr angestrengt und haben einen tollen Wettkampf absolviert. Die besten Sportler haben sich nun für das Finale am 21.06.2009 in Staßfurt qualifiziert. Da heißt es noch einmal Daumen drücken für unsere besten Leichtathleten:

Marie- Sofie, Luisa, Katja, Pia, Jan, Jelle, Sascha und Philipp.

 

Aber auch das sind sportliche Schüler unserer Grundschule:

Lena und Thorben Siegert u. Lea und Tim Bartholomäus.

Sie bewiesen am Sonnabend (30.05.) ihr sportliches Können bei den Wettbewerben der Kreis-Kinder- und Jugendspiele im Karate.

Durch eine gute Vorbereitung auf den Wettkampf konnten sie mit ihren sehr guten Leistungen überzeugen. Erste Plätze gewannen Tim und Lena und zweite Plätze gingen an Thorben und Lea. Herzlichen Glückwunsch!


Mehr über: Grundschule Vier Jahreszeiten Egeln

[alle Schnappschüsse anzeigen]