Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Kranzniederlegungen zum Volkstrauertag

Stadt Egeln, den 17.11.2019

Nach dem goldenen Oktober kommt der November mit seinen grauen Tagen und erinnert uns vor der festlichen Weihnachtszeit noch einmal, der Verstorbenen aus Krieg und Unrecht zu gedenken. So wurde bereits Anfang November an die Reichskristallnacht erinnert, als auch in Egeln die jüdische Synagoge gestürmt wurde. Auf dem noch vorhandenen Jüdischen Friedhof in Egeln wurde ein Kranz niedergelegt und daran erinnert, was diesen Menschen durch die Nazis für ein Unrecht geschah. Dies hatte leider auch einen aktuellen Bezug, denn in Halle gab es einige Tage davor einen Anschlag auf eine jüdische Synagoge. Am Volkstrauertag trafen sich in Egeln und Egeln-Nord an den Denkmälern für die Kriegstoten und Opfern der Gewaltherrschaft Bürger und Stadträte, um gemeinsam mit dem Bürgermeister und der Kirche an diese schreckliche Zeit zu erinnern und zu mahnen, dass so etwas nie wieder passiert. Auf dem Friedhof in Egeln wurde zusätzlich auch ein Kranz am Gedenkstein für die verstorbenen Kameraden der Feuerwehr niedergelegt.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kranzniederlegungen zum Volkstrauertag