Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Sakrale Kostbarkeiten in der Klosterkirche Egeln-Marienstuhl (27.02.2009)

Das Kloster Marienstuhl wurde vor 750 Jahren von den Edelherren Otto von Hadmersleben und seiner Gemahlin Jutta von Blankenburg gegründet. Die heutige Klosterkirche ist bereist die Dritte an gleicher Stelle. Von 1732 bis 1734 wurde sie im feinsten Barock errichtet. Es sind aber auch noch sehenswerte Artifakte aus der Vorgängerkirche erhalten geblieben. Im Klostermuseum findet man zum Beispiel alte Gewänder, Monstranzen, Kelche und Urkunden aus der Geschichte des Klosters.


Mehr über: Kloster & Klosterkirche Egeln Marienstuhl

[alle Tourismus anzeigen]