Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Egelner Kindergärten pflanzten Esskastanien

Stadt Egeln, den 07.05.2018

Von der landesweiten Pflanzaktion der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Sachsen-Anhalt zum Tag des Baumes profitiert auch die Stadt Egeln. Dort kamen am 3. Mai zwei Edelkastanien in die Erde, die von den Kindern der Egelner Kindergärten „Apfelbäumchen und „Bördespatzen“ gepflanzt wurden. Die Beteiligung einer Vielzahl von meist jungen Helfern soll vor allem die Verantwortung und Fürsorgepflicht unserer heutigen Generation gegenüber den Wäldern der Zukunft hervorheben.“ Die Mädchen und Jungen, die sich aktiv am Waldfuchsprojekt der SDW beteiligen, waren voll bei der Sache. An einer Stelle gab es sogar Streit, weil ein Mädchen gern noch mehr beim Einpflanzen mitgewirkt hätte. Der Bürgermeister bedankte sich bei den kleinen Gärtnern für ihren Einsatz und bat sie, künftig bei ihren Spaziergängen aktiv mitzuhelfen, dass die beiden Edelkastanien nicht mutwillig zerstört, sondern immer gut gepflegt werden. Dann könnten sie in 80 Jahren ihren Kindern und Enkeln stolz berichten, dass sie 2018 dabei gewesen waren, als die beiden Edelkastanien gepflanzt wurden.

 

Foto: Esskastanie