Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

Die Schüler der Klasse 4a pflanzten einen Baum

12.04.2017

Da das Ende der Grundschulzeit naht, wollten sich die Schüler der Klasse 4a symbolisch von ihrer Grundschulzeit verabschieden und ein kleines Zeichen für die Verbesserung des Umwelt- und Naturschutzes setzen.

Der Schüler Arno Kasten aus Tarthun hatte an der Aktion der Gemeinde Borne „Plant-for-the-Planet“ teilgenommen und den Kindern über seinen neuen Erfahrungen berichtet. Die Aktion „Plant-for-the-Planet“ ist eine Kinder- und Jugendinitiative, deren Ziel es ist, bei Kindern und Erwachsenen ein Bewusstsein für globale Gerechtigkeit und den Klimawandel zu schaffen.

So pflanzten die Viertklässler im Beisein ihrer Klassenlehrerin, Frau Vorreyer und des Verbandsbürgermeisters Michael Stöhr einen Mirabellenbaum auf dem Gelände des Waldbades.