Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Mit Gitarre und großer Tasche (15.11.2010)

Mit der Gitarre und großer Tasche

 

Eine ganz besondere Stunde sollte es werden für die 3. und 4. Klassen der Grundschule Egeln, eine Stunde, die mit Büchern zu tun hat, eine Vorlesestunde aus einem Buch? Nein!

Eine gemeinsame Stunde, die neugierig machte auf einen besonderen Gast, den Schriftsteller Jürgen Jankofwski, wurde es.

Gleich bei seinem Eröffnungslied, einem Lied voller Märchen, Geschichten und Helden, ließ er die Schüler auf jedes Wort achten,

„Ach, wie gut, dass jeder weiß, dass ich Leseratte heiß“ – so sangen alle Schüler den Kehrreim seiner Geschichte und erfuhren gleich, dass eine Leseratte jeder ist, der Bücher mag.

In Büchern findet man Freunde, Bücher sind anders als Fernseher und Computer. Und um die Freundschaft zweier Kinder ging es auch in seinem Buch „Anna und Achmed“, das er den Schülern vorstellte. Ganz nebenbei lehrte er die Schüler ein paar arabische Worte zu sprechen und fesselte auch so ihre Aufmerksamkeit. Mit der Aufforderung „Schickt uns eure Geschichten, erzählt uns was, findet heraus, worüber ihr schreiben wollt! Eure Arbeiten könnten in einem Lesebuch veröffentlicht werden“, beendete er seine Lesung, die den Schülern viel Spaß und Freude gebracht hat.

 

 


Mehr über: Grundschule Vier Jahreszeiten Egeln

[alle Schnappschüsse anzeigen]